Wir über uns

Der Sportkreis Groß-Gerau e.V.

Liebe Leser und Sportfreunde,                                            

dem Sportkreis Groß-Gerau gehören insgesamt 260 Turn- und Sportvereine mit 86.697 Mitgliedern an. Von den insgesamt im Landessportbund Hessen beheimateten 52 Sportarten werden im Sportkreis Groß-Gerau 47 betrieben, von denen wiederum 35 durch eine Fachwartin bzw. einen Fachwart im Sportausschuss vertreten sind.

Mit insgesamt 27 Vereinen, die 1000 und mehr Mitglieder haben, nimmt der Kreis Groß-Gerau bei der Anzahl von Großvereinen einen Spitzenplatz in Hessen ein.

Mit 4.444 Mitgliedern hat die TGS Walldorf die Spitze übernommen, gefolgt von der SKV Mörfelden mit 4.347 Mitgliedern und der TG Rüsselsheim mit ca. 3.253 Mitgliedern.       

Auf den Seiten unserer Homepage können Sie unsere Aktivitäten und aktuelle Informationen um und über den Sport im Sportkreis Groß-Gerau einsehen. Viel Vergnügen beim Blättern! 

Der Sportkreis Groß-Gerau konnte sich bei "Hessens Festival des Sports" am 14. und 15. Juni 2017 in Rüsselsheim am Main beim Landesfest mit großen Erfolge mit seinen Verbänden und Vereinen in all ihren Facetten bei schönstem Wetter präsentieren.  

Autofrei durch die Rheinauen

Auch 2018 konnte der Kreis Groß-Gerau in Kooperation mit den Städten und Gemeinden und dem Sportkreis Groß-Gerau einen autofreien Sonntag organisieren. Die Veranstaltung fand am 27. Mai 2018 statt - in der vierten Auflage.

Nach der autofreien B44 zwischen Groß-Gerau und Gernsheim bei der Premiere im Jahr 2012, der Route vom „Altrhein zum Altrhein“ zwischen Ginsheim und Erfelden 2014, der Strecke von Mörfelden nach Biebesheim 2016 konnten die Radlerinnen und Radler 2018 erneut im Westen des Kreises unterwegs sein. „Die Auenlandschaft ist ein herrliches Areal zum Radfahren“, betonte Landrat Thomas Will. Start und Ziel waren in Bauschheim und Erfelden.Bei sonnigem Wetter und großer Beteiligung war die Veranstaltung wieder ein voller Erfolg.

Der Kreis dankt gemeinsam mit dem Sportkreis den Vertretern der beteiligten Kommunen und Vereinen, den Helfern von THW und Polizei und Gefahrenabwehr für ihre Beteiligung und Mitwirken, ohne die Hilfe aller wäre diese Veranstaltung nicht möglich gewesen.Vielen Dank hierfür.

Die Sportbegeisterten konnten einen unbeschwerten Rad-Genuss erleben. Die gesamte Strecke, die rund 25 Kilometer lang ist, war wie gewohnt für den Autoverkehr am 27. Mai komplett gesperrt. Wie bei den ersten drei Auflagen von „Der Kreis rollt“ wirkten wieder viele Vereine begeistern mit und präsentierten sich an der Strecke mit kulinarischen, kulturellen oder sportlichen Aktivitäten.  

Der nächste Sportkreistag wird 2021 vom TV Groß-Gerau im Rahmen der Veranstaltungen zum 175-jährigen Bestehen des Vereines ausgerichtet.
 
Interessieren Sie sich für die Aufgabenfelder des Sportkreises Groß-Gerau, suchen Sie Ansprechpartner in Vereinen und Fachverbänden, wollen Sie an Lehrgängen teilnehmen oder gar das Sportabzeichen ablegen, dann surfen Sie doch einfach durch unsere Seiten!

Ihr Sportkreisvorstand


Gerald Kummer
(Vorsitzender)

 
 
Facebook Account RSS News Feed