« zurück zur Übersicht

veröffentlicht am 30.10.2017

Vielfalt als Chance–ein gemeinsamer Weg

Interkulturelle Staffeln am Frankfurt Marathon Oktober 2017

Vielfalt als Chance–ein gemeinsamer Weg


Integration durch Sport. Mit diesem Vorhaben machte sich die Lauf-Ambitionierte WIR-Koordinatorin des Landkreises Groß-Gerau und ehrenamtlich Beauftragte für Sport-Coaches vom Sportkreis Groß-Gerau, Patrizia Frank, auf den Weg und suchte Teilnehmer für eine Interkulturelle Staffel im Rahmen des Frankfurter Marathons am 29.10.2017. 
Ihre Bemühungen trugen Früchte und zwei Staffeln konnten als Interkulturellen Staffeln an den Start gehen. 

Die Teams haben auch sportlich vollen Einsatz gezeigt und konnten mit dem ersten Platz (Team United in 2:30:37) und dem 98 Platz (Team El Mundo in 3:31:16) von insgesamt 6111 gemeldeten Mixed Staffeln beim Frankfurt Marathon punkten.
Die Team-Ergebnisse können auf der Mainova Frankfurt Marathon-Internetseite eingesehen werden. Unsere Team Nummer waren: S1845 und S1844.

Insgesamt sind 15 "Integrations durch Sport"-Teams für die Sache gelaufen.
Foto: Teilnehmer der Staffeln.
 

Es gingen Athleten aus 108 Nationen beim Frankfurt Marathon an den Start bei
mehr als stürmischem Wetter.
 


Foto - Unsere zwei Staffeln mit Medaillen
 

Integration durch Sport-Team United Platz 1 der Mixed Staffeln

1 Yenessu, Elias Ayele; 2 Frank, Patrizia; 3 Beyan, Temam Seid; 4 Wosene, Demeke (Zeit:2:30:37)
 

Integration durch Sport-Team El Mundo Platz 98 der Mixed Staffeln

1 Mehadi, Nabil; 2 Alkteb, Ahmed; 3 Dangmann, Markus; 4 Hassan, Amran (Zeit:3:31:16)
 

C o n g r a t u l a t i o n s  !!!!  G l ü c k w u n s c h  z u r  t o l l e n  L e i s t u n g  !!!!

 
 
Facebook Account RSS News Feed