Aktuelle Nachrichten

vom Sportkreis Groß Gerau e.V.

30.08.2018

Service-Stelle Sport ist vom 1. bis 23. September wegen Urlaub geschlossen!

In dringenden Fällen senden Sie uns eine E-Mail unter info@sportkreis-gross-gerau.de

Wir sind am 24. September zu den gewohnten Öffnungszeiten wieder für Sie da!

Ihre Service-Stelle Sport

...weiter lesen
27.08.201817. Olympische Ballnacht

17. Olympische Ballnacht

Am 20. Oktober lädt der Landessportbund Hessen dazu ein ins Kurhaus Wiesbaden

Artistik zum Staunen, tolle Bands, eine Disco, kurzweilige Aktivangebote und kulinarische Highlights – ein Abend für alle Sinne erwartet die Besucher der 17. Olympischen Ballnacht: Am 20. Oktober lädt der Landessportbund Hessen dazu ins Kurhaus Wiesbaden ein.
Weiter Infos auch unter: http://www.olympische-ballnacht.de

...weiter lesen
08.08.2018Service-Stelle Sport

Service-Stelle Sport

ist am 8.8. nur bis 15 Uhr besetzt

...weiter lesen
12.06.2018Sportkreistag 2018 beim TV Trebur

Sportkreistag 2018 beim TV Trebur

2021 dann beim TV Groß-Gerau 

Mit einem Wechsel im Vorstand endete der 32. Sportkreistag in Trebur. Nach zwölf Jahren an der Spitze trat Vorsitzender Wolfgang Glotzbach nicht mehr an. Er wurde später auf Antrag des Vorstands zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Als neuer Sportkreisvorsitzender wurde Gerald Kummer (59) aus Riedstadt von den Delegierten gewählt. Vertreten waren 40 der insgesamt 260 Turn- und Sportvereine im Kreis.

...weiter lesen
22.05.2018

Präsentation und Unterlagen zum Datenschutzseminar vom 19. Mai 2018

vom Sportkreis Groß-Gerau/Kreis GG im Landratsamt Groß-Gerau

unter ...weiter lesen!

...weiter lesen
04.05.2018Impressionen zum autofreien Sonntag "Der Kreis rollt" !!!

Impressionen zum autofreien Sonntag "Der Kreis rollt" !!!

Impressionen - siehe unter weiter lesen

...weiter lesen
16.04.2018Sportkreis bringt junge Sportler im Kreis in Bewegung

Sportkreis bringt junge Sportler im Kreis in Bewegung

Der Kreis Groß-Gerau ist ganz schön sportlich: Bei der traditionellen Schülerinnen- und Schülersportlerehrung des Kreises konnte der Erste Kreisbeigeordnete Walter Astheimer 119 Mädchen und Jungen auszeichnen, die in ihrer Altersklasse (zwischen 10 und 14 Jahren) im Jahr 2017 mindestens zu hessischen Meisterehren gekommen waren.

...weiter lesen
16.04.201832. Sportkreistag - Jugend wählt selbständig

32. Sportkreistag - Jugend wählt selbständig

Neuer Vorstand wird gewählt

Der Sportkreis 37 Groß-Gerau lädt zu seinem 32. Sportkreistag für Freitag, 8. Juni 2018, um 19 Uhr in die Turnhalle des Turnverein 1886 e.V. Trebur, Hauptstraße 60, nach Trebur ein. Auf der Tagesordnung steht nicht nur die Wahl des Sportkreisvorstandes, es muss auch eine neue Satzung beraten und beschlossen werden. Die neue Satzung sowie die neue Jugendordnung und die Vorstandsberichte werden den Delegierten der Vereine in den nächsten Tagen per Post zugeschickt. So kann sich bereits im Vorfeld intensiv damit beschäftigt werden.
Die Jugendwarte, Jugendsprecher, Vorsitzende der Vereine im Sportkreis Groß-Gerau sowie die Jugendwarte der Fachverbände kommen am Donnerstag, 16. Mai, um 19.30 Uhr ebenfalls im Vereinsheim des TV Trebur zur Jugendvollversammlung des Sportkreises Groß-Gerau zusammen.

...weiter lesen
08.04.2018

Servicestelle Sport vom 30. April bis 13. Mai wegen Urlaub nur Mittwochs und Donnerstags besetzt!

In den ersten beiden Maiwochen ist die Service-Stelle vom 30.04. bis 13.05. nur Mittwochs von 13-18 Uhr und Donnerstags von 10 bis 14 Uhr besetzt.
Ab dem 14. Mai 2018 ist die Servicestelle wieder zu den Öffnungszeiten besetzt.

Ihre Service-Stelle Sport

...weiter lesen
27.03.2018Leistungen gebührend gefeiert

Leistungen gebührend gefeiert

Sportlerehrung 2017 in der Walldorfer Stadthalle

Höchstleistungen, Rekorde, Urkunden, Pokale und ein Oscar – bei der Sportlerehrung 2017 des Kreises - in Kooperation mit dem Sportkreis - in der Stadthalle Walldorf mit mehr als 400 Gästen standen Menschen aus dem Kreis Groß-Gerau im Mittelpunkt, die für ihren besonderen Einsatz und besondere Erfolge geehrt wurden.
Höhepunkt der gut zweieinhalbstündigen Veranstaltung mit anschließendem geselligem Beisammensein am prächtigen Büfett war die Ernennung der Sportler und Sportlerinnen des Jahres: Angefangen mit dem Nachwuchstalent des Jahres 2017, dem Ehrenpreis der Sparkassen-Stiftung Groß-Gerau. Programmheft mit den geehrten Sportlern für 2017  zum Anschauen und Runterladen ! siehe unter weiter lesen

...weiter lesen
22.03.2018Preisverleihung des Sportabzeichenschulwettbewerbs

Preisverleihung des Sportabzeichenschulwettbewerbs

49 Klassen aus zwölf Schulen erfolgreich 

Zur Preisverleihung des Sportabzeichen Schulwettbewerbs der Kreissparkasse 2017 wurden die teilnehmenden Schüler vom Comedy-Jonglage-Duo „Hammer am Strand" locker begrüßt und zum Thema Sportabzeichen interviewt. Die Kinder gaben bereitwillig Auskunft.
Wie viele Versuche sie beim Weitsprung machen durften, war eine der Fragen.

Gerald Becker, Leiter Vorstandssekretariat und Öffentlichkeitsarbeit der Sparkasse, dankte den Schülern sowie den anwesenden Lehrern und Begleitpersonen für ihre Unterstützung. Besonders begrüßte er Christine Gnida, im Sportkreis Groß-Gerau zuständig für das Sportabzeichen. Becker lobte die Zusammenarbeit beim Kreissparkassen-Sportabzeichenwettbewerb von Sparkasse und Sportkreis Groß-Gerau, die es nun schon im siebten Jahr in Folge gibt.

...weiter lesen
30.10.2017Vielfalt als Chance–ein gemeinsamer Weg

Vielfalt als Chance–ein gemeinsamer Weg

Interkulturelle Staffeln am Frankfurt Marathon Oktober 2017

Unsere Teams haben sportlich vollen Einsatz gezeigt und konnten mit dem ersten Platz (Team United in 2:30:37) und dem 98 Platz (Team El Mundo in 3:31:16) von insgesamt 6111 gemeldeten Mixed Staffeln beim Frankfurt Marathon punkten.
Die Team-Ergebnisse können auf der Mainova Frankfurt Marathon-Internetseite eingesehen werden. Unsere Team Nummer waren: S1845 und S1844.

...weiter lesen
20.09.2017Geänderte Öffnungszeiten

Geänderte Öffnungszeiten

der Service-Stelle Sport

Wir haben unsere Geschäftsstellenzeiten der Besucherfrequenz angepasst. Termine außerhalb der Öffnungszeiten sind weiterhin nach Vereinbarung möglich.

Die Servicestelle-Sport ist
montags, dienstags und donnertags von 10.00 - 14.00 Uhr
sowie mittwochs von 10.00 - 18.00 Uhr
geöffnet.

Ihre Service-Stelle-Sport

...weiter lesen
19.07.2017Festival des Sports 2017

Festival des Sports 2017

für Schulen und Familien

Impressionen J E T Z T ANSCHAUEN !!!!!

...weiter lesen
16.05.2017„Hessens Festival des Sports“ auf dem Hessentag 2017

„Hessens Festival des Sports“ auf dem Hessentag 2017

Die große und kleine Welt des Sports im Fokus

Während des Hessentags in Rüsselsheim am Main möglichst
vielen Menschen die große und die kleine Welt des Sports vorzustellen – das ist die Intention von „Hessens Festival des Sports“. Zwei Hessentage lang, nämlich am Mittwoch, dem 14. und Donnerstag dem 15. Juni, veranstalten Landessportbund Hessen und Sportkreis Groß-Gerau im Stadion „Am Sommerdamm“ ein Sportfestival zum Zuschauen und zum Mitmachen.

...weiter lesen
27.03.2017Kreis-Sportlerehrung 2016 in der Walldorfer Stadthalle

Kreis-Sportlerehrung 2016 in der Walldorfer Stadthalle

320 Athle­ten stan­den auf der Eh­rungs­lis­te!

Aus­zeich­nun­gen am lau­fen­den Band
EH­RUNG Die Speeds­ka­ter La­et­hi­sia Schi­mek und Si­mon Al­brecht sind Sport­ler des Jah­res im Kreis Groß-Ge­rau

...weiter lesen
20.02.2017Sport pro Gesundheit – und was es mit dem Qualitätssiegel auf sich hat

Sport pro Gesundheit – und was es mit dem Qualitätssiegel auf sich hat

Infoveranstaltung

Gundi Friedrich und Gaby Bied vom Landessportbund Hessen, nutzten am Samstag, dem 04.02.2016, im Spiegelsaal der TGS Walldorf, die Gelegenheit über das neue Portal der Serviceplattform „Sport pro Gesundheit“, des Landessportbundes Hessen zu informieren.

...weiter lesen
01.11.2016Regionaltreffen im Rahmen des Landesprogramms „Sport und Flüchtlinge“

Regionaltreffen im Rahmen des Landesprogramms „Sport und Flüchtlinge“

hiermit möchten wir Sie herzlich zum Regionaltreffen im Rahmen des Landesprogramms „Sport und Flüchtlinge“ am
 
29.11.2016, 18.30 – 21.30 Uhr, Landratsamt,
Wilhelm-Seipp-Straße 4, 64521 Groß-Gerau
 
einladen. Gemeinsam mit dem Sportkreis Groß-Gerau, Ihnen, den Sport-Coaches und Ihren lokalen Netzwerkpartnern möchten wir einen Blick auf die bisher erfolgten Aktivitäten in den 10 teilnehmenden Städten und Gemeinden des Kreises werfen, den Austausch untereinander anregen und einen Ausblick auf 2017 geben.

...weiter lesen
01.11.2016„Schutz vor Kindeswohlgefährdung“

„Schutz vor Kindeswohlgefährdung“

Informationsveranstaltung der Kreisjugendförderung Groß-Gerau

Die Umsetzung des § 72a SGB VIII als Aufgabe in der Kinder- und
Jugendarbeit der Vereine, Verbände, freien Träger und Kommunen

„Schutz vor Kindeswohlgefährdung“
am Montag, 28.11.2016
von 18.30 bis 20.30 Uhr
im Landratsamt Groß-Gerau (Raum Peter Schöffer)

...weiter lesen
01.11.2016Inklusion - Status Quo und Fördermöglichkeit 2016/2017

Inklusion - Status Quo und Fördermöglichkeit 2016/2017

Thema Sport & Inklusion

das Hessische Ministerium des Innern und für Sport, der Landessportbund Hessen und der Hessische Behinderten- und Rehabilitationssportverband finanzieren seit dem 01.09.2016 eine gemeinsame Stelle im Landessportbund für das Thema Sport & Inklusion. Diese Stelle ist dem Bereich Sportentwicklung zugeordnet und wird von mir, William Sonnenberg, besetzt.

...weiter lesen
16.08.2016Die Service-Stelle Sport zieht wieder ins Landratsamt

Die Service-Stelle Sport zieht wieder ins Landratsamt

in den 2. Stock, Zimmer-Nr. 229

Ab 22. August 2016 heißt die Post- und Büroadresse des Sportkreises Groß-Gerau, Service-Stelle Sport wieder Wilhelm-Seipp-Str. 4,
64521 Groß-Gerau.
Wir sind dann wieder im 2. Stock - Raum 229 (am Aufzug rechts durch die Glastür) zu finden.

...weiter lesen
21.06.2016Dank an alle Beteiligten am autofreien Sonntag

Dank an alle Beteiligten am autofreien Sonntag

„Der Kreis ist wieder toll gerollt“    

Der Kreis ist gerollt, am 22. Mai, von Mörfelden nach Biebesheim und zurück, über Worfelden, Klein-Gerau, Büttelborn, Berkach, Dornheim, Wolfskehlen, Goddelau und Stockstadt auf Rädern, mit Inlineskates, Skateboards, Eventbikes und Handbikes, bei strahlendem Sonnenschein und idealem Radfahrwetter.

...weiter lesen
20.06.2016IRONMAN NightRun - 30. Juni 2016

IRONMAN NightRun - 30. Juni 2016

Zu Gunsten der Stiftung Sporthilfe Hessen

am Donnerstag, den 30. Juni 2016 ist es wieder soweit: um 19:00 Uhr startet bereits zum 12. Mal am Frankfurter Mainufer der IRONMAN NightRun. Der beliebte 3x5km-Staffellauf findet zu Gunsten der Stiftung Sporthilfe Hessen statt.

...weiter lesen
25.05.2016Die dritte Auflage von „Der Kreis rollt“ war ein voller Erfolg:

Die dritte Auflage von „Der Kreis rollt“ war ein voller Erfolg:

Autofrei ging‘s „Quer durchs Ried“

„Eigentlich kaum zu glauben, aber unser dritter autofreier Sonntag hat seine beiden erfolgreichen Vorgänger noch getoppt!“: Landrat Thomas Will zog ein ausgesprochenes positives Fazit der dritten Auflage von „Der Kreis rollt“. Nicht nur die Teilnehmerzahl sei, zumindest gefühlt, noch einmal weit höher gewesen und habe eher bei 40.000 als bei 30.000 gelegen: „Es gab auch äußerst positive Rückmeldungen der beteiligten Vereine und Initiativen“. Und nicht zuletzt habe auch das Wetter wieder bestens mitgespielt und sich den angekündigten Regen bis zum Abend aufgespart.

...weiter lesen
23.05.2016Frühjahrstagung Sportkreisjugend

Frühjahrstagung Sportkreisjugend

Junior-Team als Chance

Informationen über die Sportjugend Hessen standen im Mittelpunkt der Frühjahrstagung der Nachwuchsorganisation des Sportkreises Groß-Gerau. Vorstandsmitglied Hauke Jürgens (34) gab einen Einblick in die Struktur der hessischen Sportjugend.

...weiter lesen
27.04.2016Autofrei quer durchs Ried! 

Autofrei quer durchs Ried! 

Programmflyer für „Der Kreis rollt“ am 22. Mai liegt vor

Auf der detaillierten Landkarte ist nicht nur der exakte Streckenverlauf zwischen dem Biebesheimer Rathausplatz und dem Mörfelder Waldschwimmbad verzeichnet. Es gibt darüber hinaus auch Hinweise auf die zahleichen Programmangebote vor Ort, auf Aktionen von Vereinen und Verbänden, auf das kulturelle und kulinarische Rahmenprogramm.

...weiter lesen
13.04.2016Vereinswettbewerb "Bewegung gegen Krebs" - Aufruf an Vereine

Vereinswettbewerb "Bewegung gegen Krebs" - Aufruf an Vereine

Sport und Bewegung im Alltag sind wichtig für den Erhalt unserer Gesundheit.

Auch für 2016 rufen die Deutsche Krebshilfe und der DOSB im Rahmen der bundesweiten Kampagne „Bewegung gegen Krebs“ erneut Vereine auf.

...weiter lesen
04.04.2016Auftakt zur bundesweite Aktion STADTRADELN 2016 im Landkreis Groß-Gerau bildet der autofreie Sonntag

Auftakt zur bundesweite Aktion STADTRADELN 2016 im Landkreis Groß-Gerau bildet der autofreie Sonntag

"Der Kreis rollt" am 22.5.2016 von 10 und 18 Uhr zwischen Mörfelden und Biebesheim

Im Zeitraum vom 22. Mai bis 11. Juni 2016 suchen wir nun wieder die fahrradaktivsten Kommunalparlamente, Kommunen, Schulen, Vereine und Unternehmen und möchten Sie dazu aufrufen, diese Aktion zu unterstützten.

...weiter lesen
30.03.2016Ausführliche Informationen zum autofreien Sonntag im Internet

Ausführliche Informationen zum autofreien Sonntag im Internet

„Quer durchs Ried“ am 22. Mai

Pressemitteilung Nr. 101/2016 24. März 2016

...weiter lesen
23.03.2016Sportplakette des Kreises Groß-Gerau

Sportplakette des Kreises Groß-Gerau

Besondere Verdienste um den Sport erworben

Mit der Sportplakette des Kreises Groß-Gerau in der Stufe Bronze wurden bei der Sportlerehrung 2015 des Kreises Groß-Gerau vier Personen ausgezeichnet, die sich in langjähriger ehrenamtlicher Tätigkeit über den Vereinsrahmen hinaus um die Belange des Sports besondere Verdienste erworben haben.

...weiter lesen
22.03.2016Spitzensportler werden ausgezeichnet!

Spitzensportler werden ausgezeichnet!

Sportlerehrung 2015 in Walldorf

Ein erfolgreiches Jahr 2015 - 41 Erfolge bei Internationalen Titelkämpfen, 73 Deutsche Meisterschaften, dazu zahlreiche Titel bei regionalen und überregionalen Meisterschaften: Das Jahr 2015 war für die Sportlerinnen und Sportler aus dem Kreis Groß-Gerau wieder außerordentlich erfolgreich. Und so durften sich insgesamt 393 Sportlerinnen und Sportler des Kreises, darunter 112 Jugendliche, über Urkunden und Ehrenpreise freuen.

...weiter lesen
18.03.2016Sportabzeichenwettbewerb

Sportabzeichenwettbewerb

Gefüllte Sparschweine für die Klassenkasse

Seit sieben Jahren ist die Kreissparkasse Groß-Gerau aktiver Unterstützer beim Sportabzeichen-Wettbewerb. Für die Schüler gab es nicht nur die Gewissheit, sportlich fit zu sein. Sie bekamen jetzt von der Sparkasse ein mit hundert Euro gefülltes Sparschwein für die Klassenkasse überreicht.

...weiter lesen
18.11.2015Faltblatt wirbt für autofreien Sonntag am 22. Mai 2016:

Faltblatt wirbt für autofreien Sonntag am 22. Mai 2016:

„Der Kreis rollt“: Quer durchs Ried!

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. In diesem Fall ist der „Schatten“ ein Faltblatt, mit dem der Kreis und der Sportkreis Groß-Gerau bereits jetzt auf den „autofreien Sonntag“ am 22. Mai 2016 hinweisen.

...weiter lesen
12.11.2015Service-Stelle Sport ist vom 23. Dezember 2015 bis 3. Januar 2016 nicht besetzt!

Service-Stelle Sport ist vom 23. Dezember 2015 bis 3. Januar 2016 nicht besetzt!

Die Geschäftsstelle ist zwischen den Jahren geschlossen.

...weiter lesen
19.10.2015​Aktivteam-Sportfest

​Aktivteam-Sportfest

„Rüsselsheim bewegt sich“

Das Ziel des Aktivteams, Menschen mit Behinderung für Sport und Bewegung zu begeistern und andererseits auch die Rüsselsheimer Sportvereine dafür zu gewinnen, sich mit Ihren Angeboten verstärkt dem gemeinsamen Sporttreiben von behinderten und nicht behinderten Menschen zu öffnen, ist mit dem Fest gelungen.

...weiter lesen
06.10.2015Unsere Projekt-Homepage ist "online"!

Unsere Projekt-Homepage ist "online"!

Der Kreis rollt-quer durchs Ried am 22.Mai2016

Der Kreis rollt - quer durchs Ried

...weiter lesen
05.10.2015

"Rüsselsheim bewegt sich"

Sportfest vom Aktivteam Rüsselsheim

„Rüsselsheim bewegt sich“ das Sportfest, welches vom Aktivteam Rüsselsheim in Zusammenarbeit mit dem Sportbund Rüsselsheim, der Stadt Rüsselsheim sowie dem Sportkreis Groß-Gerau organisiert wurde, waren alle eingeladen, miteinander Sport zu erleben: Deutsche und Flüchtlinge auch Menschen mit und ohne Behinderung und die Großen und die Kleinen. Insgesamt 14 Vereine luden zum Zuschauen und Mitmachen ein.
Hier ein Presseartikel über unser gelungenes Sportfest aus der "MAIN-SPITZE":
http://www.main-spitze.de/lokales/ruesselsheim/ruesselsheim-bewegt-sich-auf-anhieb-ein-erfolg_16206394.htm
Viel Spaß beim Lesen!

...weiter lesen
18.08.2015​Integration von Flüchtlingen in Sportvereinen

​Integration von Flüchtlingen in Sportvereinen

Über Möglichkeiten informieren !

In Kooperation veranstalteten der Sportkreis Groß-Grau und der Sportkreis Darmstadt-Dieburg zusammen mit der Sportjugend Hessen einen Informationsabend zum Thema „Sport und Flüchtlingen“. Die Referentin Angelika Ribler von der Sportjugend Hessen informierte über die Möglichkeiten, die der Sport bei der Integration von Flüchtlingen bietet. Sie stellte das Modell Projekt „Sport und Flüchtlinge“ vor. Drei hessische Modell-Kommunen (Egelsbach, Maintal und Butzbach) setzten sogenannte Sport-Coaches ein, um die Optionen und auch die Grenzen der Sportvereine bei der Integration von Flüchtlingen zu lokalisieren.

...weiter lesen
22.06.2015Erst aufs Rad, dann ins Wasser

Erst aufs Rad, dann ins Wasser

Die Streckenführung für „Der Kreis rollt“ am 22. Mai 2016 steht

Verantwortliche des Kreises, des Sportkreises, der Polizei und der teilnehmenden Kommunen haben nun bei einem Ortstermin per Fahrrad jenen Teil der Strecke inspiziert, den die Teilnehmenden 2012 noch nicht unter die Räder genommen hatten. „Eine akribische Planung ist nötig, um einen erfolgreichen Ablauf des Großereignisses zu gewährleisten“, sagten Kreissportbeauftragter Klaus Astheimer und Sportkreisvorsitzender Wolfgang Glotzbach. „Wir erwarten zur Neuauflage des Spektakels schließlich wieder mehrere zehntausend Teilnehmerinnen und Teilnehmer.“

...weiter lesen
20.05.2015Sportkreistag Sportkreis Groß-Gerau, Neuwahlen

Sportkreistag Sportkreis Groß-Gerau, Neuwahlen

Vorstand einstimmig im Amt bestätigt

Wolfgang Glotzbach wurde zum vierten Mal in Folge an die Spitze des Sportkreises Groß-Gerau mit seinen rund 280 Vereinen gewählt. Die Wahl fiel einstimmig aus, wie auch bei den weiteren Vorstandswahlen.
Der Sportkreistag solle nicht dazu diesen, die Rechenschaftsberichte der vergangenen drei Jahre vorzulesen, sagte Glotzbach in seiner Begrüßung. Dafür gebe es das gedruckte Berichtsheft. Er solle vielmehr Gelegenheit geben, brennende aktuelle Probleme anzusprechen.

...weiter lesen
22.04.2015Sportkreis und DOSB verteilen Sportbekleidung

Sportkreis und DOSB verteilen Sportbekleidung

Flüchtlinge begrüßt

Die Vize-Sportkreisvorsitzende dankte allen Vereinen für die schnelle und gute Unterstützung, die unbürokratisch die Flüchtlinge aufnahmen. Für den Kreis Groß-Gerau rief Erster Kreisbeigeordneter Walter Astheimer (Grüne) den Flüchtlingen einen herzlichen Willkommensgruß zu und dankte der TGS für deren Engagement. Bürgermeister Heinz-Peter Becker dankte ebenfalls der TGS-Gemeinschaft für die Aufnahme der Flüchtlinge.

...weiter lesen
15.04.2015Beifall für talentierten Nachwuchs

Beifall für talentierten Nachwuchs

Landrat Thomas Will ehrt erfolgreiche junge Sportler zusammen mit Petra Scheible vom Sportkreis

Der Kreis Groß-Gerau ist ganz schön sportlich: Bei der traditionellen Schülerinnen- und Schülersportlerehrung des Kreises konnte Landrat Thomas Will 115 Mädchen und Jungen auszeichnen, die in ihrer Altersklasse (zwischen 10 und 14 Jahren) im Jahr 2014 mindestens zu hessischen Meisterehren gekommen waren.

...weiter lesen
15.04.2015Sportabzeichen – Preisverleihung am 17. März 2015

Sportabzeichen – Preisverleihung am 17. März 2015

54 Klassen im Kreis Groß-Gerau erhalten ihre Auszeichnungen

Die Sparkassenstiftung unterstützt zum 6. Mal in Folge den Sportabzeichen-Wettbewerb an den Schulen im Kreis Groß-Gerau.

...weiter lesen
01.04.2015Bewerben beim Wettbewerb "Sterne des Sports"

Bewerben beim Wettbewerb "Sterne des Sports"

(www.sterne-des-sports.de oder auf der Homepage www.volksbanking.de/sterne)

Die Volksbank Darmstadt-Südhessen eG, beteiliget sich in diesem Jahr erstmals an diesem bundesweiten Wettbewerb (Groß-Gerau hatte sich 2004 und 2005 beteiligt) - die Sterne werden an Vereine verliehen, die sich in der Region über das normale Breitensportprogramm hinaus mit besonderen Angeboten nachhaltig gesellschaftlich engagieren und damit einen Beitrag zum Gemeinwohl leisten. Bewerben können sich die Vereine mit Ihrem besonderen Engagement ab sofort. Der Wettbewerb läuft bis Ende Juni 2015. Unterstützung bei der Auswertung ist gegeben durch eine kompetent und prominent besetzte Jury aus unserer Region.

...weiter lesen
25.03.2015Sportkreis-Forum

Sportkreis-Forum

Diskussion auf Augenhöhe

Themen waren der Verfassungsrang des Sports und seine regionale Bedeutung, die kommunale Anerkennung der Sportvereine und die Zukunft der regionalen Sportentwicklung. Der offene Austausch kam allgemein gut an.
„Die Sportvereine verstehen sich nicht als Bittsteller“, machte Müller deutlich. Die Sportvereine erfüllten eine wichtige Funktion, böten ihren Mitgliedern neben der sportlichen Betätigung auch ein Stück Heimat. Aus der Politik wurden den Sportvereinen aber immer mehr zusätzliche Aufgaben aufgebürdet.

...weiter lesen
23.03.2015Tolle Leistungen werden an der Kreissportlerehrung mit viel Applaus honoriert

Tolle Leistungen werden an der Kreissportlerehrung mit viel Applaus honoriert

20. März 2015 - Kreissportlerehrung 2014 in Walldorf

Bildtext: Laethisia Schimek (5.v.r.) und Simon Albrecht (3.v.r.) sind Sportlerin und Sportler des Jahres 2014. Sebastian Deeg (4.v.l.), Fabian Fischer (5.v.l.) und Felix Rühl (4.v.r.) bilden mit Markus Müller (nicht auf dem Bild) die Mannschaft des Jahres. Geehrt wurden die erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler von Landrat Thomas Will (2.v.l.), Erstem Kreisbeigeordneten Walter Astheimer (l.), dem Kreissparkassen-Vorstandsvorsitzenden Norbert Kleinle (r.) sowie Wolfgang Glotzbach (3.v.l.) und Renate Gotthold (2.v.r.) vom Sportkreis-Vorstand. Nachwuchstalent Eduard Trippel konnte nicht an der Ehrung teilnehmen. Bild: R. Heintzenberg

...weiter lesen
23.03.2015Für weitere drei Jahre wurde Iris Sturm zur Sportkreisjugendwartin gewählt

Für weitere drei Jahre wurde Iris Sturm zur Sportkreisjugendwartin gewählt

Jugendvollversammlung am 18. März 2015

Der neue Sportkreisjugendausschuss:
Jugendwartin: Iris Sturm (AC Italia Groß-Gerau), Jugendwart: vakant, Jugendsprecher: Patrick Hohlbein (SKV Mörfelden), Beisitzer: Frank Daum (Kassenwart und SKV Mörfelden); Roger Fischbach (TGS Walldorf), Corinna Geiss (SKV Mörfelden), Andreas Sinning (BSC Kelsterbach).


Zeitungsbericht aus der Mainspitze vom 20. März 2015 kann unter folgendem Link aufgerufen werden: http://www.main-spitze.de/sport/lokalsport/andere-sportarten/iris-sturm-weitere-drei-jahre-jugendwartin-des-sportkreises-gross-gerau_15118569.htm

...weiter lesen
11.03.2015"Der Kreis rollt auch 2016 wieder - autofrei - quer durchs Ried !"

"Der Kreis rollt auch 2016 wieder - autofrei - quer durchs Ried !"

von Mörfelden-Walldorf bis Biebesheim und vice versa

Beim "Der Kreis rollt" am 22. Mai 2016 wird erstmals die Stadt Mörfelden-Walldorf und die Gemeinde Büttelborn dabei sein.

...weiter lesen
17.02.2015JOBfit Training-Bewerbungsmappe

JOBfit Training-Bewerbungsmappe

für Jugendliche und Schüler

Du brauchst Hilfe bei der Erstellung deiner Bewerbungsmappe? Dann bist du bei uns genau richtig!

...weiter lesen
03.02.2015Aktivteam Rüsselsheim

Aktivteam Rüsselsheim

Wichtiges Thema Inklusion

Der Sportkreis Groß-Gerau sucht gemeinsam mit der Stadt Rüsselsheim engagierte Bürger, die sich als „Rüsselsheimer Aktivteam“ dafür einsetzen, dass Menschen mit Behinderung über das Angebot von niedrig schwelligen Sport- und Bewegungsmöglichkeiten verstärkt Zugang zum sozialen Miteinander erhalten. An der Auftaktveranstaltung in der Rotunde im Rathaus nahmen rund 60 Interessierte teil. Das erste Treffen des Aktivteams ist für Dienstag, 24. Februar, um 18.30 Uhr im Konferenzraum des Stadions am Sommerdamm in Rüsselsheim vorgesehen.

...weiter lesen
26.01.2015Informationsveranstaltung

Informationsveranstaltung

Mindestlohn auch im Verein?

Mit dem Thema Mindestlohn beschäftigte sich der Sportkreis bei einer Informationsveranstaltung noch im alten Jahr rechtzeitig vor Inkrafttreten des Gesetzes (MiLoG). Als Referent stand den Vereinsvertretern Malte Jörg Uffeln zur Verfügung.

...weiter lesen
10.12.2014

Hessische Sportlerinnen und –sportler mit der Sportplakette des Landes ausgezeichnet

auch aus dem Sportkreis Groß-Gerau

Weiterleitung zum Pressebericht des Hess. Ministeriums für Inneren und für Sport

...weiter lesen
24.11.2014Weichen für 2018 gestellt

Weichen für 2018 gestellt

Herbstklausur Sportkreis

Der Sportkreis ist bereits gut für die Zukunft gerüstet. Diese positive Rückmeldung gab es von Veronika Rücker, Geschäftsfeldleitung Weiterbildung und Beratung in der Führungs-Akademie des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), auf der Herbstklausur des Sportkreis-Vorstands. Um für die Zukunft gerüstet zu sein, arbeitete der Vorstand gemeinsam am Leitbild und stellte Ziele für 2018 auf.

...weiter lesen
12.11.2014"Sterne des Sports"

"Sterne des Sports"

für den Selbstverteidigungsverein Rüsselsheim

"Ein Stern leuchtet nicht nur. Er gibt auch Orientierung". Die sechs ausgezeichneten Vereine sollen Sterne, Vorbilder für anderes Sportvereine sein, die mehr als nur Sport treiben.
Von 197 Bewerbungen kamen sechs Vereine nach Wiesbaden. "die sechs Besten aus Hessen". Der Selbstverteidigungsverein hat einen der drei Förderpreise von 500 Euro erhalten.

...weiter lesen
10.11.2014Sportabzeichen-Schulung

Sportabzeichen-Schulung

Inklusion ist möglich

Das Deutsche Sportabzeichen ist ein Ehrenzeichen der Bundesrepublik Deutschland mit Ordenscharakter. Es ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes für gute und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit und wird auf drei Leistungsstufen in Bronze, Silber und Gold vergeben. Menschen mit Behinderungen können seit 1952 das Deutsche Sportabzeichen erwerben.

...weiter lesen
10.11.2014Qualitätsoffensive gestartet

Qualitätsoffensive gestartet

Kinder- und Jugendsport wird gefördert

„Kinder und Jugendliche sind am wichtigsten, die lernen noch am einfachsten.“ Der Vorstandsvorsitzende der Kreissparkasse Groß-Gerau, Norbert Kleinle, brachte die Ziele der Qualitätsoffensive für den Kinder- und Jugendsport auf den Punkt. In der Kreissparkasse überreichten der Sportkreis Groß-Gerau zusammen mit der Kreissparkasse und der Sportjugend Hessen Stipendien an junge Sportler sowie Zuwendungen an Vereine für besondere Projekte in der Kinder- und Jugendarbeit.

...weiter lesen
05.11.2014

„MINDESTLOHNGESETZ“ im Sportverein

08. Dezember 2014, um 19 Uhr im Landratsamt

Ab dem 1.1.2015 gilt das Mindestlohngesetz – auch für die „Vergütung“ von Mitarbeitern im Sportverein, nicht aber für „ehrenamtlich Tätige, die Aufwendungsersatz bekommen“.

...weiter lesen
13.08.20145. sportinfra Sportstättenmesse & Fachtagung

5. sportinfra Sportstättenmesse & Fachtagung

veranstaltet am 12. + 13.11.2014 der Landessportbund Hessen e.V.

Wir möchten Sie zur Sportstättenmesse mit 60 Ausstellern in die Sportschule in Frankfurt am Main recht herzlich einladen. Zu Ihrer Information verweisen wir auf den beigefügten Sportstättenmesseflyer. Der Besuch der Sportstättenmesse ist kostenfrei.

...weiter lesen
30.07.2014Jugendliche haben bei „JOBfit“ Kompetenzen gestärkt

Jugendliche haben bei „JOBfit“ Kompetenzen gestärkt

Sicherheit im Bewerbungsgespräch

Knapp 100 Jugendliche der Beruflichen Schulen und der Martin-Buber-Schule in Groß-Gerau haben sich bei dem Projekt „JOBfit Interaktiv Sport verbindet die Region“ in Workshops weiterqualifiziert. Die jungen Leute gehen jetzt mit mehr Sicherheit auf ihren Weg zum Studium oder ins Berufsleben. Landrat Thomas Will überreichte den jungen Frauen und Männern der beiden Schulen jetzt im Rahmen einer Feierstunde ihre Zertifikate, die die erfolgreiche Teilnahme an Seminaren für Rhetorik, zur Vorbereitung auf Einstellungstests und Vorstellungsgespräche, zur Erstellung einer Bewerbungsmappe sowie am Knigge-Kurs dokumentieren.

...weiter lesen
22.07.2014Was tun gegen Rassismus?

Was tun gegen Rassismus?

Infoveranstaltung

Emotionen gehören zum Sport wie der Schweiß durch die körperliche Anstrengung. Jedoch allzu oft artet das begeisterte Anfeuern der eigenen Mannschaft aus und ist der Grundstein von Rassismus und Diskriminierung. Angelika Ribler, Referentin der Sportjugend Hessen, thematisierte in Ihrem Vortrag eindrucksvoll wie sich dies auf unseren Sportplätzen widerspiegelt.

...weiter lesen
09.07.2014Nur zirka 10 Prozent der Berechtigen nutzt das Bildungs- und Teilhabepaket

Nur zirka 10 Prozent der Berechtigen nutzt das Bildungs- und Teilhabepaket

und stellt einen Antrag

Etwa 20 Vereinsvertreter haben sich bei der Infoveranstaltung vom Sportkreis Groß-Gerau von dem Referenten Frank Gerhardt vom Fachbereich Jugend und Schule des Kreises informieren lassen. Er gab umfassende Informationen zur Abwicklung und ging auf Nachfragen ausführlich ein.

...weiter lesen
07.07.2014Sportkreiskonzept 2020

Sportkreiskonzept 2020

Sportkreis in der Weiterbildung

Eine Qualifizierungsmaßnahme für die Verantwortlichen der Sportkreise beim Landessportbundes Hessen

...weiter lesen
01.07.2014Infoveranstaltung von Sportkreis Groß-Gerau und Sportbund Rüsselsheim

Infoveranstaltung von Sportkreis Groß-Gerau und Sportbund Rüsselsheim

Referat "Die Auswirkung der Schulzeitverlängerung auf Sportvereine" von Anne Lehmann

Im vollbesetzten Konferenzraum des Stadions "Am Sonnerdamm" präsentiert am 28. Juni die angehende Berufsschullehrerin Anne Lehmann ihre Master-Arbeit über die Auswirkungen der Schulzeitverlängerung auf die Situation der Sportvereine im Kreis Groß-Gerau. Eingeladen hatte der Sportbund Rüsselsheim und der Sportkreis Groß-Gerau Sportvereine, Schulen und Institutionen.

...weiter lesen
17.06.2014Sportabzeichen-Preisverleihung für 42 Schulklassen des Kreises Groß-Gerau

Sportabzeichen-Preisverleihung für 42 Schulklassen des Kreises Groß-Gerau

Wir wollen die Entwicklungspotentiale der Kinder auch sportlich fördern

Insgesamt 42 Schulklassen des Kreises Groß-Gerau konnten sich über jeweils 100 Euro freuen, die von der Sparkassen-Stiftung Groß-Gerau für die erfolgreiche Teilnahme am Sportabzeichen-Wettbewerb im Jahr 2013 vergeben wurden.

...weiter lesen
11.06.2014

Informationsveranstaltung zum Bildungs- und Teilhabepaket für Vereine

am 3. Juli 2014, um 19:00 Uhr im Landratsamt Groß-Gerau

Eine der am meisten von Kindern und Jugendlichen in Anspruch genommenen Leistungen des Bildungs- und Teilhabepaketes (BTP) ist die Übernahme von Vereinsbeiträgen sowie von Kursgebühren.

...weiter lesen
21.05.2014Service-Stelle Sport ab 1. Juli 2014

Service-Stelle Sport ab 1. Juli 2014

Neues Domizil !

Die Geschäftsstelle des Sportkreises zieht um. Die „Service-Stelle Sport“ mit den Mitarbeitern Renate Fassoth und Herbert Fückel ist ab 1. Juli in der Wilhelm-Seipp-Straße 1b zu finden.

...weiter lesen
21.05.2014Der Kreis rollte am 18. Mai 2014!

Der Kreis rollte am 18. Mai 2014!

"Vom Altrhein zum Altrhein"

Tolle Atmosphäre beim zweiten autofreien Sonntag

...weiter lesen
20.05.2014

Qualitätsoffensive für den Kinder- und Jugendsport in Hessen

unterstützt vom Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen

Liebe Sportfreunde,

der Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen (SGVHT) unterstützt in diesem Jahr den Kinder- und Jugendsport im Landessportbund Hessen mit einem größeren Betrag aus dem PSLOS-Sparen. Mit dieser großzügigen Spende möchten der Landessportbund Hessen und die Sportjugend Hessen eine „Qualitätsoffensive für den Kinder- und Jugendsport“ starten.

...weiter lesen
14.05.2014

Infoveranstaltung zum Thema "Schule und Verein"

am 28. Juni 2014 in Rüsselsheim

Liebe Vereinsvorstände,
der Sportbund Rüsselsheim lädt gemeinsam mit dem Sportkreis Groß Gerau zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Schule und Verein“ ein.
Die Veranstaltung findet statt am: Samstag 28. Juni 2014, 10.00 bis 12.30 Uhr, Konferenzraum im Stadion Rüsselsheim, Am Sommerdamm, 65428 Rüsselsheim.

...weiter lesen
14.05.2014Jugendvollversammlung der Sportkreisjugend in Trebur

Jugendvollversammlung der Sportkreisjugend in Trebur

Jugendarbeit mit Vorbildfunktion

An drei Sportvereine im Sportkreis Groß-Gerau konnte die Sportkreisjugend an der Jugendvollversammlung in Trebur zur Freude aller den Jugendförderpreis vergeben.

...weiter lesen
15.04.2014Schülersportlerehrung 2013

Schülersportlerehrung 2013

des Kreises Groß-Gerau im Landratsamt am 10. April 2014

Bei der Schülersportlerehrung des Kreises zeichnete Landrat Thomas Will 139 Mädchen und Jungen aus, die im Jahr 2013 in der Altersklasse der Schüler mindestens eine hessische Meisterschaft errungen hatten.

...weiter lesen
08.04.2014

Der Kreis rollt! - Lotsenkarte

Wie komme ich wo hin am 18. Mai 2014!

Hier die Lotsenkarte für alle die die Strecke umfahren wollen oder müssen.

...weiter lesen
07.04.2014Programm für „Der Kreis rollt“ am 18. Mai liegt vor

Programm für „Der Kreis rollt“ am 18. Mai liegt vor

Autofrei vom Altrhein zum Altrhein!

Radler, Skater, Inliner, Fußgänger, Rollstuhlfahrer: Sie alle dürfen sich freuen: Denn in gerade einmal sechs Wochen, am Sonntag, dem 18. Mai, heißt es wieder: „Der Kreis rollt!“. Unter dem Motto „Vom Altrhein zum Altrhein!“ sind dann zwischen Riedstadt-Erfelden und dem Ginsheim-Gustavsburger Stadtteil Ginsheim die Straßen acht Stunden lang, von 10 Uhr bis 18 Uhr, für motorisierte Fahrzeuge gesperrt. Im Landratsamt und in den vier beteiligten Kommunen laufen die Vorbereitungen für die Veranstaltung auf Hoch-touren. Wer wissen möchte, was an diesem Tag alles los ist, für den gibt es ab sofort ein kleines Programmheft. Auf zwölf Seiten finden Interessierte dort alles Wissenswerte über die nach 2012 zweite Auflage des „autofreien Sonntags“ im Kreis Groß-Gerau.

...weiter lesen
24.03.2014Landrat und Sportkreischef präsentieren Plakat zum Aktionstag

Landrat und Sportkreischef präsentieren Plakat zum Aktionstag

Am 18. Mai wird wieder gerollt

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. In diesem Fall sind die „Schatten“ großformatige Plakate, die auf den autofreien Aktionstag „Der Kreis rollt“ hinweisen. Am Sonntag, dem 18. Mai findet, nach dem großen Erfolg im Jahr 2012, die Neuauflage „rollenden Spektakels“ statt, bei dem es diesmal vom Altrhein in Riedstadt-Erfelden zum Altrein in Ginsheim – oder umgekehrt – geht. Der autofreie Sonntag ist ein Gemeinschaftsprojekt von Kreis und Sportkreis Groß-Gerau in Zusammenarbeit mit den an der Strecke liegenden Kommunen Riedstadt, Trebur, Rüsselsheim und Ginsheim-Gustavsburg, und so war es denn auch naheliegend, dass das erste druckfrische Plakat am Mittwoch gemeinsam von Landrat Thomas Will und dem Vorsitzenden des Sportkreises Groß-Gerau, Wolfgang Glotzbach, vorgestellt und symbolisch „geklebt“ wurde.

...weiter lesen
17.03.2014Erfolgreiche Sportler im Kreis Groß-Gerau

Erfolgreiche Sportler im Kreis Groß-Gerau

Kreissportlerehrung 2013

Bei der Kreissportlerehrung wurden 394 Sportlerinnen und Sportler für Ihre sportlichen Leistungen ausgezeichnet.

...weiter lesen
26.02.2014Klausurtagung des Sportkreis-Vorstandes 2014

Klausurtagung des Sportkreis-Vorstandes 2014

vom 22. Februar 2014 in Büttelborn

Traditionell zum Jahresanfang trifft sich der Sportkreisvorstand zur Klausurtagung, um die Arbeit zu koordinieren. Diesmal standen neben der Großveranstaltung „Der Kreis rollt“ weitere Projekte auf der Agenda.

...weiter lesen
24.02.2014Runder Tisch des Sport hat wieder getagt!

Runder Tisch des Sport hat wieder getagt!

Bürger in Bewegung bringen mit einem Aktivteam!

Den Erfolg vom „Aktivteam“, einer Kooperation von Landessportbund Hessen (lsbh) und der Stadt Hanau, will der Sportkreis Groß-Gerau wiederholen. Beim „Runden Tisch des Sports“ informierte der Sportkreisvorstand Bürgermeister und Mitarbeiter aus den Sportämtern über die Möglichkeiten.
In Hanau sei das Ziel gewesen, das bürgerschaftliche Engagement zu fördern, erklärte Anna Koch vom lsbh. Der Sportkreis Groß-Gerau sucht eine Möglichkeit, „Bewegungsmuffeln“ ein niederschwelliges Angebot zu bieten. Dafür soll eine Mitgliedschaft im Verein keine Voraussetzung sein, erklärte Vorsitzender Wolfgang Glotzbach.

...weiter lesen
26.11.2013Wegweiser für Kinder- und Jugendsport

Wegweiser für Kinder- und Jugendsport

Gemeinsam gegen Bewegungsmangel

Auf der Basis der dritten Fortschreibung des Kreis-Sportentwicklungsplanes wurde in den letzten Jahren im Kreis Groß-Gerau in enger Zusammenarbeit zwischen Landessportbund, Sportkreis und Kreis Groß-Gerau sowie weiteren Partnern ein „Netzwerk Sport und Gesundheit“ aufgebaut. In dessen Rahmen soll einerseits der Gesundheitssport generell gefördert werden. Andererseits können die niedergelassenen Ärzte ihren Patienten ein „Rezept für Bewegung“ ausstellen“, das diese dazu animieren soll, entsprechende Kurse der Sportvereine zu nutzen.

...weiter lesen
19.10.2013"Vereine im Dschungel des Reiserechts" von Dr. Frank Weller

"Vereine im Dschungel des Reiserechts" von Dr. Frank Weller

Infoveranstaltung - Präsentation zum Runterladen

Wenn einer eine Reise tut ...

Auf einer Reise kann viel passieren – Gutes, aber auch Schlechtes. Daher haben Reiseveranstalter – aus gutem Grund - vielfältige Pflichten zu beachten. Sie müssen z.B. die Reiseteilnehmer gegen Insolvenz des Veranstalters absichern (Sicherungsschein). Viele Vereinsvorstände glauben aber, dass dies nur die „großen“ Veranstalter betrifft, mit denen man im Reisebüro zu tun hat. „Wenn wir für unsere Mitglieder eine Fahrt nach Österreich anbieten, sind wir doch kein Reiseveranstalter“, so etwa hört man immer wieder. Aber das stimmt nicht! Nach dem Gesetz können auch gemeinnützige Vereine Reiseveranstalter sein. Wann genau ist dies der Fall? Welche rechtlichen Pflichten gelten dann? Was passiert, wenn man diese Verpflichtungen nicht einhält? Ist eine Kooperation mit einem professionellen Reiseveranstalter sinnvoll? Andere Gefahren drohen im Steuer- und Haftungsrecht: Gefährdet die Durchführung von Reisen die Gemeinnützigkeit? Welchen Schadensersatzforderungen setzt man sich ggf. aus? Und nicht zuletzt: Wie kann der Verein sich mit Versicherungen gegen die Risiken schützen?

Die Antworten erfuhren die 30 Teilnehmer bei der Sportkreisveranstaltung von Dr. Frank Weller, der uns Dankenswerterweise seine Präsentation zum Runterladen bzw. Durchlesen als PDF-Datei zur Verfügung gestellt hat.

Sie erhalten damit rechtliche Absicherung in einem wichtigen Bereich. Der Referent erläuterte die Rechtslage anhand von praktischen Beispielen.

...weiter lesen
10.06.2013"Der Kreis rollt auch 2014 wieder!" - Dieses Mal zwischen Erfelden und Ginsheim

"Der Kreis rollt auch 2014 wieder!" - Dieses Mal zwischen Erfelden und Ginsheim

vom Altrhein zum Altrhein

Am 18. Mai 2014 heißt es wieder „Der Kreis rollt!“. Der 2012 vom Kreis Groß-Gerau in Kooperation mit den Städten und Gemeinden und dem Sportkreis Groß-Gerau erstmals durchgeführte „Autofreie Sonntag“ im Kreis erlebt im nächsten Jahr wie geplant eine Neuauflage.

...weiter lesen
 
 
Facebook Account RSS News Feed