Wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
Sehr geehrte Damen und Herren,
 

INHALTE DES NEWSLETTERS


"Neue Stretching-Impulse und Partner-Stretching"

Zeitraum: am 24.08.2019 09:00h-16:00h

 
ANMELDEN
„Neue Stretching-Impulse und Partner-Stretching“
 

Inhalt:

Neue Ideen für Stretchingstunden oder kleine Stretchingeinheiten mit Alternativen für alle Teilnehmergruppen. Ein Praxis-Workshop für alle ÜL und Interessierte mit einem Ausblick, was man mit richtigem Stretching - mit und ohne Partner - alles bewirken kann.

Datum: 24.08.2019

Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr

Ort: Bewegungsraum der TGS Walldorf, Okrifteler Str. 6, 64546 Mörfelden-Walldorf

Gebühr: 50,00 Euro

Zielgruppe: ÜL und Trainer, Gruppenleiter

Anerkennung: 8 LE Prävention 

Referentin: Anke Schleppy-Anders

 
Ausschreibung - "Neue Stretching-Impulse und Partner-Stretching"

Fortbildungsangebote der Sportkreisjugend Groß-Gerau für 2019


ANMELDEN
„Sinneswahrnehmung im Wald

Termin: Samstag, 7. September 2019
 
Uhrzeit: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
 
Veranstaltungsort: TV Nauheim, Sportfeld 1, 64569 Nauheim und im nahegelegenen Wald

Referent: Viola Turba

Zielgruppe: für alle die in der Kinder- und Jugendarbeit tätigen, Haupt- und Neben-  und ehrenamtlich, wie Trainer, Betreuer, Helfer, Übungs- und Jugendleiter, Jugendvertreter, soziale Fachkräfte, Jugendwarte, Jugendsprecher.

Teilnehmerbetrag: 50,00, €uro

Bildung für nachhaltige Entwicklung und die Schlüsselkompetenzen sind in aller Munde, aber wie kann man das Thema ganz praktisch in der täglichen Arbeit einsetzen? Wir wollen bei dieser Fortbildung konkrete Angebote, naturpädagogische Methoden, ökologische Spiele und umsetzbare Ideen gemeinsam erproben: Bewegungsanlässe in der Natur u.a. mit Niederseilelementen, handwerkliche Arbeit mit Naturmaterialien, Wahrnehmungsspiele und Kooperationsaufgaben werden von den Teilnehmenden direkt umgesetzt und ausprobiert.
Deshalb bitte an wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk denken.
Die Fortbildung ist zur allgemeinen ÜL- und zur JL-Lizenzverlängerung mit 8 LE anerkannt.
Im gleichen Umfange erkennen auch einige Sport-Fachverbände für ihre „Fachübungsleiter“ bzw. „Trainer C“ diese Veranstaltung an (bitte ggf. beim Fachverband nachfragen).
Die Teilnehmer/innen erhalten Seminarunterlagen und der Sportkreis sorgt für Getränke und einen kleinen Imbiss. Eventuell besteht die Möglichkeit, den Pizzaservice o.ä. anzurufen.
 
ANMELDEN
„Alte Kinderspiele, neu aufgelegt

Termin: Sonntag, 8. September 2019 verlegt
 
Uhrzeit: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
 
Veranstaltungsort: SKV Mörfelden, Feststraße 18c, 64546 Mörfelden-Walldorf

Referent: Martin Klapproth
 
Zielgruppe: für alle die in der Kinder- und Jugendarbeit tätigen, Haupt- und Neben- und ehrenamtlich, wie Trainer, Betreuer, Helfer, Übungs- und Jugendleiter, Jugendvertreter, soziale Fachkräfte, Jugendwarte, Jugendsprecher.
 
Teilnehmerbetrag: 50,00, €uro
 
Warum sind die traditionellen Kinderspiele nahezu alle verschwunden? Sind sie nicht mehr zeitgemäß und demnach nicht mehr hilfreich? Dabei waren althergebrachte Spiele über Jahrhunderte hinweg erfolgreiche Begleiter der Kinderzeit und sollten es auch heute noch sein. Wir wollen aus dem Schatzkästchen der alten Kinderspiele wieder einige hervorholen und sie für den Alltag unserer Kinder interessant machen. Denn was Kindern eine eigene "innere Sicherheit und Stabilität" und eine sichere soziale Kompetenz gibt, das ist für unsere Kinder gut. Alte Kinderspiele stellen einen Fundus an vielfältigen Spiel- und Bewegungsangeboten dar und werden im Seminar neu vorgestellt. Ganz nach Jean Jaques Cousteau: „Spielen ist eine Tätigkeit, die man gar nicht ernst genug nehmen kann“ (Altersgruppe: 6 bis 12 Jahre).
 
Die Fortbildung ist zur allgemeinen ÜL- und zur JL-Lizenzverlängerung mit 8 LE anerkannt.
Im gleichen Umfange erkennen auch einige Sport-Fachverbände für ihre „Fachübungsleiter“ bzw. „Trainer C“ diese Veranstaltung an (bitte ggf. beim Fachverband nachfragen).
Die Teilnehmer/innen erhalten Seminarunterlagen und der Sportkreis sorgt für Getränke und einen kleinen Imbiss. Eventuell besteht die Möglichkeit, den Pizzaservice o.ä. anzurufen.
 
 
 
Fortbildungsangebote der Sportkreisjugend Groß-Gerau für den 7. und 8. September 2019

Pfiffix“ – ein Programm zur Gesundheitsförderung an Grundschulen

Es geht weiter – neue Fortbildung
 
„Pfiffix“  ist ein Programm zur Gesundheitsförderung an Grundschulen in Hessen in Kooperation mit der Salus BKK. Dazu werden wieder interessierte Sportvereine und Übungsleiter/innen gesucht, welche dieses Programm im Rahmen einer Schule-Vereins-Kooperation umsetzen wollen. Die erste Durchführungsphase ist im Sportkreis Groß-Gerau gut angenommen worden. Sechs Kooperationen konnten gebildet werden.

Interessierte Personen benötigen die B- oder C-Übungsleiter-Lizenz und Erfahrung im Umgang mit Kindergruppen.

Am 09. September findet dazu ein eintägige, verpflichtende Fortbildung in Mörfelden-Walldorf statt, bei der die Übungsleiter/innen zu „Pfiffix-Coaches“ ausgebildet werden und alle notwendigen Informationen zur Durchführung des Programms erhalten.  
Die Durchführung des Programms wird attraktiv vergütet, verlangt allerdings von den Übungsleiter/innen entsprechende Vorbereitungen.  

Weitere Informationen zu Pfiffix:  Interessenten wenden sich bitte an die Sportjugend Hessen, Stephan Schulz-Algie , Mail: schulz-algie@sportjugend-hessen.de, Tel.: 069/6789-403
oder auch an den Sportkreis Groß-Gerau, Norbert Lindemann, Mail: nippes@t-online.de, Tel.: 06144 32258.
 
Antrag zum Pfiffix-Programm der Salus BKK

Information zur Umstellung des Lizenzwesens im Landessportbund Hessen e.V.

Sehr geehrter Damen und Herren, 
Liebe Übungsleiter*innen,

zum 1. Januar 2019 hat der Landessportbund Hessen (lsb h) das Lizenzwesen auf das neue DOSB-Lizenzmanagementsystem (LiMS) umgestellt. Dadurch ändert sich nicht nur die Optik der Lizenz, sondern auch die Vorgaben zur Gültigkeitsdauer. Die Änderungen betreffen alle Lizenzarten und Lizenzstufen (Übungsleiter C/B, Vereinsmanager C/B etc.). 

Der Landessportbund Hessen bleibt weiterhin der ausstellende Verband. Um die gesellschaftliche Bedeutung und den hohen Stellenwert der Bildungsarbeit im organisierten Sport in Deutschland hervorzuheben, wurde ein bundesweit einheitliches Erscheinungsbild der Übungsleiter- und Trainer-Lizenzen angestrebt. 
Die Marke "DOSB-Lizenz" wird über das neue DIN A4-Format deshalb stärker transportiert.

DOSB-Lizenzen können bereits ab dem 16. Lebenjahr ausgestellt werden und sind bundesweit gültig.

Zum Runterladen alle relevanten Informationen findet Ihr angefügt eine PDF-Datei.

Mit sportlichen Grüßen

Petra Scheible 
2. Vorsitzende
Sportkreis Groß-Gerau

 
Information zur Umstellung des Lizenzwesens im Landessportbund Hessen e.V.

 

Sportkreis Groß Gerau e.V.
Wilhelm-Seipp-Straße 4 - 64521 Groß-Gerau
Tel.: 06152 / 989-181
Fax: 06152 / 989-110

https://www.sportkreis-gross-gerau.de/img/sm_facebook2.png

E-Mail: info@sportkreis-gross-gerau.de

Verantwortlicher 1. Vorsitzender: Herr Gerald Kummer

Eingetragen beim Amtsgericht Darmstadt unter Registerblatt VR 82043

Öffnungszeiten Service-Stelle Sport:
Mo, Di und Do 10-14 Uhr
Mi 10-18 Uhr

Diese Nachricht wurde an folgende E-Mail Adresse ausgeliefert:
Falls Sie die Newsletter abbestellen möchten, können Sie sich hier austragen.