« zurück zur Übersicht
veröffentlicht am 10.06.2013

Ehrung der langjährig ehrenamtlich tätigen Jugendwartin

Corinna Geiss bei der Schülersportlerehrung am 18. April 2013

Ehrung der langjährig ehrenamtlich tätigen Jugendwartin
Sie war mehr als zehn Jahre lang Vorsitzende der Sportkreisjugend gewesen. Die Auszeichnung übergab Sportkreis-Vorsitzender Wolfgang Glotzbach, im Hintergrund Landrat Thomas Will.  Foto: Detlef Volk

Der Jugendarbeit verschrieben hat sich Corinna Geiß. Schon früh war sie einige Zeit als Handball-Übungsleiterin der weiblichen Jugend und im Vereinsjugendausschuss der SKG Wallerstädten tätig. Nach ihrer Jugendleiter-Ausbildung bei der Sportjugend Hessen übernahm sie in diesem Verein auch für zwei Jahre die Position der Vereinsjugendleiterin.

Heute ist sie auf Vereinsebene über ein Jahrzehnt Übungsleiterin im Kinderturnen sowie seit sechs Jahren Spartenleiterin Kinder- und Jugendturnen in der Abteilung Turnen/Gymnastik in ihren neuen Verein SKV Mörfelden.

Solche Aktivitäten blieben natürlich auch auf höheren Ebenen nicht verborgen. So wurde Corinna Geiß 1999 als Beisitzerin in den Vorstand der Sportkreisjugend Groß-Gerau gewählt. Bereits ein Jahr später erfolgte ihre Wahl zur Jugendwartin des Sportkreises Groß-Gerau. Diese Funktion hat sie beim letzten Sportkreistag niedergelegt. Damit verbunden waren neben der Arbeit im Vorstand des Sportkreises Groß-Gerau auch die Mitarbeit im Jugendhilfe-Ausschuss des Kreises und im Fachausschuss Kinder- und Jugendarbeit im Kreis Groß-Gerau. Außerdem ist Corinna Geiß seit über zehn Jahren als Teamerin und Referentin bei der Sportjugend Hessen tätig.
 
 
 
Facebook Account RSS News Feed