« zurück zur Übersicht

Ausbildung zum zertifizierten Datenschutzbeauftragten

Ort: Wilhelm-Seipp-Str. 4, 64521 Groß-Gerau

Kategorie: Veranstaltungen regional
Zeitraum: am 10.11.2018 10:00h-15:00h
ANMELDEN

A U S G E B U C H T  !!!  A U S G E B U C H T  !!!   A U S G E B U C H T !!!


                                      Einladung
 
Datenschutz im Verein – Ausbildung
Organisiert vom Sportkreis Groß-Gerau in Kooperation mit der Bildungsakademie des Landessportbund Hessen e.V.
 
Ausbildung zum zertifizierten Datenschutzbeauftragten im Verein
mit den wesentlichen Neuerungen aufgrund der Datenschutz-Grundverordnung           (gültig ab 25.05.2018)
 
Datum:                                   10. November 2018
Uhrzeit:                                  10.00 – 15.00 Uhr
Ort:                                         Landratsamt Groß-Gerau,
                                               (Georg-Büchner-Saal)
                                               Wilhelm-Seipp-Str. 4
                                               64521 Groß-Gerau
Anerkennung:
  • Die ernannten Datenschutzbeauftragten erhalten ein offizielles Zertifikat, welches die Voraussetzung zur Erfüllung Ihrer gesetzlichen Pflichten im Verein ist.
  • 8LE/VM
Kosten: 50,00 € mit Imbiss für Vereine des Sportkreises Groß-Gerau, für Nichtmitglieder 75,00 €

Zielgruppe: Die vom Verein ernannten Datenschutzbeauftragten, Interessierte Vereinsvertreter.

Datenschutzbeauftragte dürfen keinem Vorstand innerhalb des Vereins/Verbandes angehören, hierzu gehören auch der Ältestenrat und die Kassenprüfer.

Referent: Dr. Frank Weller - Rechtsanwalt, Experte Vereinsrecht, Datenschutz
 
Datenmissbrauch und Datenklau – so lauten die Schlagworte in der öffentlichen Diskussion, wenn der   Datenschutz versagt hat.
 
Ein Thema auch für Vereine! Denn im Rahmen der Vereinsverwaltung muss das Bundesdatenschutzgesetz beachtet werden. §4f Bundesdatenschutzgesetz schreibt vor, einen Datenschutzbeauftragten zu bestellen, wenn in der Regel mehr als 9 Personen ständig mit Datenverarbeitung beschäftigt sind. Dies gilt auch für den Verein. Es gibt auch genug andere Gründe für diese Leistung des Vereins, selbst wenn die gesetzliche Pflicht (noch) nicht besteht!
 
  • Was bedeutet Datenschutz für die Vereinspraxis?
  • Welche Mitgliedsdaten dürfen erhoben und verarbeitet werden?
  • Ist es erlaubt, persönliche Daten an andere weiterzuleiten?
  • Was muss hierbei ggf. beachtet werden?
  • Was ist bei der Gestaltung der Homepage zu berücksichtigen?
  • Haftet der Vorstand für Datenmissbrauch?
  • Welche Anforderungen sind an den Datenschutzbeauftragten zu stellen?
 
Diese und weitere Fragen werden anhand von Fallbeispielen in diesem Seminar behandelt.
 
Zugleich soll das Seminar das für Datenschutzbeauftragte notwendige rechtliche Wissen vermitteln. Sie erhalten zum Abschluss ein offizielles Zertifikat 'Datenschutzbeauftragter im Verein', das die Voraussetzung zur Erfüllung Ihrer gesetzlichen Pflichten als Verantwortliche im Verein ist.
 
Anmeldungen bitte an: info@sportkreis-gross-gerau.de unter Angabe von Adresse/Geb.-Datum/Verein/Telefon- u. Email-Kontakt.
 
 
ANMELDEN

 

 
 
Facebook Account RSS News Feed